Robert Schlumberger Lectures Tagung


BOKU Schlumberger Lectures Keyvisual 2017

Eiskalt erwischt – brandheißes Thema: Frost im Weinbau

Erfolgreicher Start der Robert Schlumberger Lectures mit der Fachtagung 2017 am 31. März am UFT Tulln/Donau.

Der BOKU-Campus Tulln war Tagungsort der erstmals ausgerichteten Robert Schlumberger Lectures, einer Kooperation der BOKU mit der Schlumberger-Privatstiftung, der BIRT Bio-Resources & Technologies Tulln, des Fachmagazins DER WINZER und dem Österreichischen Weinbauverband.

Den Spätfrost des Jahres 2016 mit seinen teilweise dramatischen Folgeschäden im Weinbau vor Augen, war das Thema der international hochkarätig besetzten Fachtagung von hohem Interesse für die über 100 anwesenden Fachleute aus Wissenschaft, Politik und Praxis. Zum Auftakt beleuchteten Prof. Markus Keller von der Washington State University und BOKU-Abteilungseiterin Wein- und Obstbau Astrid Forneck umfassend den aktuellen Stand der Forschung auf diesem Gebiet. Die aktuellen Frostproblematiken, unterschiedliche Ansätze des Risikomanagements und langjährige Erfahrungen aus ihrer regionalen Arbeit stellten Sabrina Dreisiebner-Lanz von der LK Steiermark, der Leiter des Rebschutzdienstes Krems Erhard Kührer und Markus Müller von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim dar. Die betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Perspektive steuerte Assoc.Prof. Hermann Peyerl vom BOKU-Institut für Agrar- und Forstökonomie bei.

Vor diesem Hintergrund gestaltete sich die anschließende Podiums- und Publikumsdiskussion mit Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager ausgesprochen konzentriert und lebhaft.
Organisatorin Prof. Forneck zeigte sich von dem fachöffentlichen Zuspruch zur Tagung sehr beeindruckt und erfreut: "Da freuen wir uns schon auf die Vorbereitungen für die Tagung im nächsten Jahr. An der BOKU begreifen wir Forschung immer schon als Auftrag zum Wohl der Gemeinschaft."

  • Prof. Christian Simhandl (Schlumberger Privatstiftung) bei der Eröffnung

  • Keynote Speaker Prof. Markus Keller (Washington State University)

  • Dipl. Päd. Ing. Erhard Kührer (WBS und Rebschutzdienst Krems)

  • DI (FH) Sabrina Dreisiebner-Lanz MSc (LK Steiermark)

  • Diskussion in der Pause

  • Verleihung Robert Schlumberger Forschungspreis: BOKU-Rektor Gerzabek, Prof. Forneck, Preisträgerin Dr. Michaela Griesser, Prof. Simhandl und Mag. Hempel-Hubersting (Schlumberger-Privatstiftung)

  • Diskussionsrunde: Dipl. Päd. Ing. Erhard Kührer (WBS und Rebschutzdienst Krems), Dipl.-HLFL-Ing. Franz Paschinger (Weingut Urbanihof), Peter Schwappach (Landwirtschaftsdirektor Unterfranken)

  • Diskussionsrunde: ÖKr Johann Dreisiebner (Präsident Weinbauverband Steiermark), Abg. z. NR Johannes Schmuckenschlager (Präsident Österr. Weinbauverband), Assoc.Prof. DDr. Hermann Peyerl (BOKU WISO), Ing. Franz Zoech (Raiffeisen Ware Austria), Mag. Johannes Frey (Österr. Hagelversicherung)

Keynote Speaker

Markus Keller

Tagungsdetails

Vortragende und Diskussionspodium
Johann Dreisiebner ÖKr Präsident Weinbauverband Steiermark
Sabrina Dreisiebner-Lanz DI (FH) MSc Weinbauberaterin LK Steiermark, Bio Zentrum Steiermark
Astrid Forneck Univ.Prof.in Universität für Bodenkultur Wien, Abteilungsleiterin Wein- und Obstbau
Johannes Frey Mag. Österr. Hagelversicherung
Martin Gerzabek Univ.Prof. Rektor der Universität für Bodenkultur Wien
Markus Keller Univ.Prof. Washington State University, Chateau Ste. Michelle Distinguished Professor in Viticulture
Erhard Kührer Dipl. Päd. Ing. Wein- und Obstbauschule Krems, Leiter Rebschutzdienst Krems
Markus Müller Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim
Hermann Peyerl Assoc.Prof. DDr. LL.M. Universität für Bodenkultur Wien, Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Johannes Schmuckenschlager NR Präsident des Österreichischen Weinbauverbands
Peter Schwappach Landwirtschaftsdirektor Unterfranken
Christian Simhandl Prof. Schlumberger-Privatstiftung
Ingeborg Sperl Dr.in –Veranstaltungsmoderation–
Franz Zoech Ing. Raiffeisen Ware Austria
Tagungsprogramm
08:30 Willkommen am Kaffeebuffet
09:00 Begrüßung Martin Gerzabek, Univ.Prof., Rektor Universität für Bodenkultur
Christian Simhandl, Prof.,
Schlumberger-Privatstiftung
Walter Wenzel, Univ.Prof.,
Leiter Bio-Resources & Technologies Tulln (BIRT)
Der Spätfrost 2016 Erfahrungen und Lehren
09:10 Steiermark Sabrina Dreisiebner-Lanz, DI (FH) MSc
09:20 Niederösterreich Erhard Kührer, Dipl. Päd. Ing.
Physiologie und passiver Frostschutz
09:30 KEYNOTE: Frostschutz bei Reben: Ein Fall der inneren und äußeren Sicherheit Markus Keller, Univ.Prof.
10:10 Austriebsverzögerung bei der Rebe: physiologische Hintergründe, Möglichkeiten, Grenzen Astrid Forneck, Univ.Prof.in
10:30 Diskussion
Schadensbegrenzung und aktiver Frostschutz
10:40 Auswirkungen von Spätfrost auf die Rebe sowie Ergebnisse verschiedener Verfahren zur Schadensminimierung Erhard Kührer, Dipl. Päd. Ing.
11:00 Prävention von Spätfrostschäden – Erkenntnisse und Empfehlungen aus Franken Markus Müller
11:20 Diskussion
11:40 Kaffeepause
12:00 Preisverleihung Robert Schlumberger Forschungspreis Laudatio: Univ.Prof.in A. Forneck
Preisübergabe: Prof. C. Simhandl, Rektor Univ.Prof. M. Gerzabek
Herausforderungen für Management und Politik
12:10 Frostschäden: Betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Aspekte Hermann Peyerl, Assoc. Prof. DDr., LL.M.
12:30 Podiums- und Publikumsdiskussion Moderation: Ingeborg Sperl, Dr.in
Teilnehmer:
Johann Dreisiebner, ÖKr
Johannes Frey, Mag.
Erhard Kührer, Dipl. Päd. Ing.
Hermann Peyerl, Assoc. Prof. DDr.
Johannes Schmuckenschlager, NR
Peter Schwappach
Franz Zoech, Ing.
13:15 Mittagsjause und gemütlicher Ausklang beim Wein
 
13:30 Akademische Feier zum Abschluss des ersten Universitätslehrgangs Diplom-Önologie
Programm-Folder zum Download
Tagungsort Anfahrt
Kooperation und Sponsoren

Die Robert Schlumberger Lectures 2017 sind eine Kooperation von

  • Universität für Bodenkultur Wien
  • Schlumberger-Privatstiftung
  • BIRT Bio-Resources & Technologies Tulln
  • Fachmagazin DER WINZER
  • Österreichischer Weinbauverband

Mit freundlicher Unterstützung von

Robert Schlumberger Lectures Tagung 2017 Sponsoren

Kontakt

robert-schlumberger-lectures[at]boku.ac.at

Universität für Bodenkultur Wien
Abteilung Wein- und Obstbau
Univ.Prof. Dr. Astrid Forneck

Konrad Lorenz-Str. 24
3430 Tulln an der Donau

http://robert-schlumberger-lectures.boku.ac.at